Freuen wir uns auf die Zukunft!?

Freu­en wir uns auf die Zukunft! Oder:
Freu­en wir uns auf die Zukunft?

Gun­ter Dueck, lang­jäh­ri­ger Mana­ger bei IBM Deutsch­land, destil­liert in sei­nem gest­ri­gen in der Zei­tung DIE WELT erschie­ne­nen Arti­kel „Shift hap­pens” die Essenz sei­ner zahl­rei­chen bei You­Tube abruf­ba­ren Vor­trä­ge her­aus. Dar­in geht er u.a. den Fra­gen nach: Wel­che Beru­fe wer­den durch die Com­pu­te­ri­sie­rung und ins­be­son­de­re durch das Inter­net ver­schwin­den? Wie wird sich die Berufs­welt auf­tei­len? Wel­che Antei­le aus der heu­ti­gen Arbeit blei­ben noch erhal­ten – sind es die rou­ti­ne­mä­ßi­gen oder die kom­ple­xen? Wie soll­te sich sei­ner Mei­nung nach das Bil­dungs­sys­tem auf die Ver­än­de­run­gen ein­stel­len?

Mit­tel­al­ter – Auf­klä­rung – Empower­ment: Es geht wei­ter auf­wärts! War­um freu­en Sie sich nicht alle?” (Gun­ter Dueck, 2014)

Den voll­stän­di­gen Arti­kel lesen: Shift hap­pens, G. Dueck, 6.9.2014 – Ergän­zend zum Arti­kel emp­feh­le ich sei­nen Vor­trag: Zur Digi­ta­li­sie­rung der Bil­dung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 19 =